Dienstleistungen

Unsere Geschäftsfelder

Wir sind ein Kleinbetrieb im St. Galler Rheintal - notabene die letzte Orgelbaufirma im Kanton. Gleichwohl sind wir in der Lage mit genügend ausgebildeten Fachkräften grössere Projekte oder anspruchsvolle Sanierungen fristgerecht in hoher Qualität auszuführen.


Neubau von Instrumenten
Wir Orgelbauer fühlen uns verpflichtet, ästhetisch und klanglich passende Instrumente zu konstruieren und herzustellen. Jedes Instrument ist ein Unikat. Das erfordert ein Einfühlen in den Raum mit seinen akustischen und klanglichen Eigenheiten. Dadurch fügen sich unsere Instrumente harmonisch in ihre Umgebung ein und berühren die Menschen mit einem vertrauten, farbigen und raumfüllenden Klang.

Revision von Instrumenten
Wir haben uns auf Revisionen spezialisiert. Das bedeutet in erster Linie ein Instrument zu erhalten und auf Wunsch klanglich oder mechanisch zu optimieren. Dazu zerlegen wir das Objekt, reinigen es professionell und ersetzen defekte Teile. Schwergängige mechanische Spieltrakturen können wir durch technische Modifikationen bedeutend verbessern, was sich positiv auf das Spielgefühl auswirkt und das Instrument als Ganzes aufwertet.
 
Restauration von Orgeln oder Harmonien
Historische Instrumente erzählen spannende Geschichten einer längst vergangenen Zeit. Die Restauration solcher Objekte benötigt sehr viel Erfahrung und historisches Wissen um Konstruktionstechniken und verwendete Materialien. Wenn nötig werden Teile in unserer Werkstatt originalgetreu in Handarbeit hergestellt. Viel Sorgfalt und Fingerspitzengefühl sind dabei gefragt.

Unterhalt von Orgeln
Analog zu einem Fahrzeug benötigt auch eine Orgel eine regelmässige Wartung, damit sie über viele Jahre einwandfrei funktioniert. Anschliessend an eine allgemeine Funktionskontrolle beheben wir allfällige Störungen, sorgen für ein optimales Zusammenspiel der einzelnen Komponenten und korrigieren die Stimmung. Bei geplanten Sanierungsarbeiten im Innenraum des Gebäudes packen wir die exponierten und empfindlichen Teile der Orgel ein. Damit ist sie optimal vor Staub und Schlägen geschützt.
 
Schimmelsanierungen
Schimmel Sanierungen werden immer wichtiger. Vermehrt ist aus Fachkreisen zu erfahren, dass sich seit 15-20 Jahren Schimmelpilz auf Kirchenorgeln niederlässt. Bei optimalen klimatischen Bedingungen kann sich dieser schnell massiv ausbreiten und das Instrument nachhaltig schädigen. Sanierungen müssen entsprechend professionell und sorgfältig mit dafür geeigneten Werkzeugen ausgeführt werden. Bei unsachgemässer Reinigung besteht die Gefahr, dass sich Pilzsporen im ganzen Kirchenraum verbreiten. Das muss unbedingt vermieden werden, da einzelne Arten Allergien auslösen können.
 
Vermietung von Truhenorgeln (Orgelpositive)
Für Konzerte oder andere feierlichen Anlässe vermieten wir zwei eigens für diesen Zweck gebaute Truhenorgeln. Die Manuale haben einen Tonumfang von C bis f3, bzw. C bis g3. Beide sind mit einer Transponiervorrichtung (- 2 Halbtöne / + 1 Halbton) ausgestattet. Historische Temperierungen sind bei beiden Instrumenten möglich. Die Holzpfeifen gewährleisten eine ausgezeichnete Stimmhaltung. Die Instrumente werden individuell gestimmt, vor Ort aufgestellt und nach dem Konzert abgeholt.